Grillen fürs Ehrenamt

Am Samstag den 15. Juni trafen sich die ehrenamtlich Engagierten des Projekts „Mobile Werkzeugkiste“ im Hinterhof des Männernetzwerk Dresden e.V. zum sommerlichen Grillen. Bei lockerem Zusammensein und gemütlicher Atmosphäre wurden Erfahrungen über bisherige Einsätze ausgetauscht und
Ideen gesammelt, um das Projekt weiter voran zu treiben. Die „Mobile Werkzeugkiste“ bietet handwerkliche Unterstützung für Menschen in deren Häuslichkeit an. Gerade kleinere Reparaturen, das Wechseln einer Glühbirne oder der Gardine für Menschen mit finanziellen oder körperlichen Einschränkungen öfters zu großen Herausforderungen werden können, setzen sich die Ehrenamtlichen in Freizeit dafür ein solche Probleme des Alltags auf einfache, bezahlbare Weise zu
lösen.  Gefördert durch das Sozialamt der Landeshauptstadt Dresden richtet sich das Angebot hauptsächlich an Senior*innen, Empfänger*innen von Bürgergeld, Besitzer*innen des Dresden-Pass oder auch Menschen mit Behinderung im Stadtgebiet Dresden.

Bei Interesse gibt es unter www.mnw-dd.de/mobile-werkzeugkiste.html weitere Informationen dazu, außerdem ist das Projekt unter der Rufnummer 0178 205 310 7 sowie per E-Mail an werkzeugkiste@mnw-dd.de erreichbar.

Zurück