März 2021

Offene Werkstatt - nach Voranmeldung möglich

Wann: Dienstag, 02.03.2021, 10:00 – 12:00 Uhr
Wo: Männernetzwerk Dresden, Schwepnitzer Straße 10; 01097 Dresden - Neustadt

Offene Holzwerkstatt für erwerbslose Männer

 

Man(n) trifft sich - Männercafé online

Wann: Mittwoch, 03.03.2021, 14:00 – 17:00 Uhr
Wo: Männernetzwerk Dresden, Schwepnitzer Straße 10; 01097 Dresden - Neustadt

Mal wieder Lust auf einen Männernachmittag? Das Männercafé bietet Ort und Plattform, sich einerseits in entspannter und angenehmer Atmosphäre zu treffen und auszutauschen und andererseits Fragen, die unter den Nägeln brennen, zu besprechen bzw. sich zu aktuellen Themen zu informieren. Dafür steht ein Mitarbeiter der Einrichtung p3|sozial mit Rat und Tat zur Verfügung. Für einen Unkostenbeitrag von 1,- Euro stellen wir für Euch Getränke und Gebäck bereit. Ein frei nutzbarer Internetzugang bietet die Möglichkeit der Recherche.

 

Bitte beachten Sie - an folgenden Terminen findet das Männercafé nicht statt:

  • 12. September

Offene Werkstatt - nach Voranmeldung möglich

Wann: Dienstag, 09.03.2021, 10:00 – 12:00 Uhr
Wo: Männernetzwerk Dresden, Schwepnitzer Straße 10; 01097 Dresden - Neustadt

Offene Holzwerkstatt für erwerbslose Männer

 

Man(n) trifft sich - Männercafé online

Wann: Mittwoch, 10.03.2021, 14:00 – 17:00 Uhr
Wo: Männernetzwerk Dresden, Schwepnitzer Straße 10; 01097 Dresden - Neustadt

Mal wieder Lust auf einen Männernachmittag? Das Männercafé bietet Ort und Plattform, sich einerseits in entspannter und angenehmer Atmosphäre zu treffen und auszutauschen und andererseits Fragen, die unter den Nägeln brennen, zu besprechen bzw. sich zu aktuellen Themen zu informieren. Dafür steht ein Mitarbeiter der Einrichtung p3|sozial mit Rat und Tat zur Verfügung. Für einen Unkostenbeitrag von 1,- Euro stellen wir für Euch Getränke und Gebäck bereit. Ein frei nutzbarer Internetzugang bietet die Möglichkeit der Recherche.

 

Bitte beachten Sie - an folgenden Terminen findet das Männercafé nicht statt:

  • 12. September

Kollegiale Fallberatung für Männer in Sozialberufen

Wann: Dienstag, 16.03.2021, 00:00 – 23:59 Uhr
Wo: Männernetzwerk Dresden, Schwepnitzer Str. 10, 01097 Dresden

Wir bieten regelmäßig kollegiale Fallberatungen für Männer* an, die in verschiedensten Arbeitsfeldern in Sozialen Berufen aktiv sind.

In der kollegialen Fallberatung können alle Themen aufgegriffen werden, die Sie als Mann* in der Sozialen Arbeit gerade beschäftigen. Dies können Themen sein, die mit der eigenen Person zusammenhängen, aber auch Fälle von herausfordernden Situationen im Handlungsfeld, bei denen eine kollegiale Unterstützung hilfreich sein kann.

Wir sind eine Gruppe von männlichen* Sozialpädagogen, welche die anliegenden Themen mit einem geschlechterreflektierenden Blick bespricht.

Die Treffen finden ca. aller zwei Monate statt und sind offen für neue Teilnehmer.
Gern können Sie uns bei Interesse eine E-mail schicken und an den nächsten Treffen teilnehmen.

Die letzte Termin 2020 findet am 24.11. von 8:30 - 10:30 im Männernetzwerk, auf der Schwepnitzer Str. 10 in 01097 Dresden.

Offene Werkstatt - nach Voranmeldung möglich

Wann: Dienstag, 16.03.2021, 10:00 – 12:00 Uhr
Wo: Männernetzwerk Dresden, Schwepnitzer Straße 10; 01097 Dresden - Neustadt

Offene Holzwerkstatt für erwerbslose Männer

 

Online Sprechstunde für Jungen und Junge Männer

Wann: Dienstag, 16.03.2021, 17:00 – 19:00 Uhr

Hey Jungs*, gehts noch? Oder gibts Themen über die ihr reden wollt?
Gerne anonym, online, per Telefon oder gar Präsenz, wenn ihr auf die Schwepnitzer Str. 10 kommt.
Wir? Sind ein Jungen- und Männerprojekt und haben selbst Erfahrungen, als Junge und Mann gemacht.
Junge sein ist nicht nur Zuckerschlecken, lasst uns das Beste daraus machen!

Jeden 1.-4. Dienstag im Monat 17-19 Uhr
Zoom-Link: https://us02web.zoom.us/j/88686842181
Mail: kontakt@jungenberatung-dresden.de
Telefon (Di-Fr 10-15 Uhr): 0351 - 79 66 352

Mögliche Themen:

  • Konflikte in Schule, Ausbildung oder Beruf
  • Konflikte mit den Eltern oder der Familie
  • Beziehungsprobleme, Stress mit Freunden
  • eigene Gewalt- Mobbing- und Opfererfahrungen
  • Sexualität, Identität, Pubertät
  • eigene Gewalttätigkeit, Aggressionen
  • Rollen- und Identitätsfindung als Junge



Orientalische Küche mit Khled

Wann: Mittwoch, 17.03.2021, 12:00 – 00:00 Uhr

Khled, ein interessanter Mann aus Libyen kocht am 17.3. um 12:00 Uhr hier im Männernetzwerk Falafel zum Mitkochen zu Hause am eigenen Herd!!.  Ich, Jens werde das ganze filmen und kommentieren. Wir werden viel Spaß haben. Wer mitmachen will, meldet sich bitte unter folgender Emailadresse an: p3-sozial@mnw.de. Wir schicken rechtzeitig vorher die Zutatenliste, damit ihr Euch zu Hause vorbereiten könnt (Kichererbsen müssen 1 Tag vorher eingeweicht werden).

Man(n) trifft sich - Männercafé online

Wann: Mittwoch, 17.03.2021, 14:00 – 17:00 Uhr
Wo: Männernetzwerk Dresden, Schwepnitzer Straße 10; 01097 Dresden - Neustadt

Mal wieder Lust auf einen Männernachmittag? Das Männercafé bietet Ort und Plattform, sich einerseits in entspannter und angenehmer Atmosphäre zu treffen und auszutauschen und andererseits Fragen, die unter den Nägeln brennen, zu besprechen bzw. sich zu aktuellen Themen zu informieren. Dafür steht ein Mitarbeiter der Einrichtung p3|sozial mit Rat und Tat zur Verfügung. Für einen Unkostenbeitrag von 1,- Euro stellen wir für Euch Getränke und Gebäck bereit. Ein frei nutzbarer Internetzugang bietet die Möglichkeit der Recherche.

 

Bitte beachten Sie - an folgenden Terminen findet das Männercafé nicht statt:

  • 12. September

Trilogie - "Gebet eines Jungen" Nr.1 - Wertschätzung und Ablösung von der Mutter

Wann: Mittwoch, 17.03.2021, 20:00 – 00:00 Uhr
Wo: Online - Zoom - Link im VA Text

Die "Vielfalt der Männer" und ihre Lebensideen sind für uns Programm. Einer von den Männern ist der Künstler Frank-Ole Haake, der uns u.a. über die aktuelle Ausstellung im MNW "Gebet eines Jungen" - Mutter, Vater, Mannwerdung - Eine Triologie im digitalen Format - SEINE Sicht auf dieses Thema vorstellen wird. Gleichzeitig gibt es die Möglichkeit im gemeinsamen virtuellen Ausstausch die Erfahrungen der beteiligten Männer einzubringen und daneben zu stellen. Moderiert werden die Abende von Jens Geithner - Einrichtungsleiter p3Isozial. Wir öffnen den virtuellen Raum schon 19:45 Uhr, damit alle technischen Themen gut geklärt werden können.

Zoom-Meeting beitreten
https://zoom.us/j/97505135554?pwd=VGdTWk90SXV5SUVTeEVuWWp6UURWUT09
Meeting-ID: 975 0513 5554
Kenncode: 571366

Offene Werkstatt - nach Voranmeldung möglich

Wann: Dienstag, 23.03.2021, 10:00 – 12:00 Uhr
Wo: Männernetzwerk Dresden, Schwepnitzer Straße 10; 01097 Dresden - Neustadt

Offene Holzwerkstatt für erwerbslose Männer

 

Online Sprechstunde für Jungen und Junge Männer

Wann: Dienstag, 23.03.2021, 17:00 – 19:00 Uhr

Hey Jungs*, gehts noch? Oder gibts Themen über die ihr reden wollt?
Gerne anonym, online, per Telefon oder gar Präsenz, wenn ihr auf die Schwepnitzer Str. 10 kommt.
Wir? Sind ein Jungen- und Männerprojekt und haben selbst Erfahrungen, als Junge und Mann gemacht.
Junge sein ist nicht nur Zuckerschlecken, lasst uns das Beste daraus machen!

Jeden 1.-4. Dienstag im Monat 17-19 Uhr
Zoom-Link: https://us02web.zoom.us/j/88686842181
Mail: kontakt@jungenberatung-dresden.de
Telefon (Di-Fr 10-15 Uhr): 0351 - 79 66 352

Mögliche Themen:

  • Konflikte in Schule, Ausbildung oder Beruf
  • Konflikte mit den Eltern oder der Familie
  • Beziehungsprobleme, Stress mit Freunden
  • eigene Gewalt- Mobbing- und Opfererfahrungen
  • Sexualität, Identität, Pubertät
  • eigene Gewalttätigkeit, Aggressionen
  • Rollen- und Identitätsfindung als Junge



Man(n) trifft sich - Männercafé online

Wann: Mittwoch, 24.03.2021, 14:00 – 17:00 Uhr
Wo: Männernetzwerk Dresden, Schwepnitzer Straße 10; 01097 Dresden - Neustadt

Mal wieder Lust auf einen Männernachmittag? Das Männercafé bietet Ort und Plattform, sich einerseits in entspannter und angenehmer Atmosphäre zu treffen und auszutauschen und andererseits Fragen, die unter den Nägeln brennen, zu besprechen bzw. sich zu aktuellen Themen zu informieren. Dafür steht ein Mitarbeiter der Einrichtung p3|sozial mit Rat und Tat zur Verfügung. Für einen Unkostenbeitrag von 1,- Euro stellen wir für Euch Getränke und Gebäck bereit. Ein frei nutzbarer Internetzugang bietet die Möglichkeit der Recherche.

 

Bitte beachten Sie - an folgenden Terminen findet das Männercafé nicht statt:

  • 12. September

Trilogie - "Gebet eines Jungen" Nr.2 - Wahrnehmung und Hingabe der Väter

Wann: Mittwoch, 24.03.2021 (20:00 Uhr) bis Donnerstag, 25.03.2021 (19:59 Uhr)
Wo: Online - Zoom - Link im VA Text

Die "Vielfalt der Männer" und ihre Lebensideen sind für uns Programm. Einer von den Männern ist der Künstler Frank-Ole Haake, der uns u.a. über die aktuelle Ausstellung im MNW "Gebet eines Jungen" - Mutter, Vater, Mannwerdung - Eine Triologie im digitalen Format - SEINE Sicht auf dieses Thema vorstellen wird. Gleichzeitig gibt es die Möglichkeit im gemeinsamen virtuellen Ausstausch die Erfahrungen der beteiligten Männer einzubringen und daneben zu stellen. Moderiert werden die Abende von Jens Geithner - Einrichtungsleiter p3Isozial. Wir öffnen den virtuellen Raum schon 19:45 Uhr, damit alle technischen Themen gut geklärt werden können.

Zoom-Meeting beitreten
https://zoom.us/j/97505135554?pwd=VGdTWk90SXV5SUVTeEVuWWp6UURWUT09
Meeting-ID: 975 0513 5554
Kenncode: 571366

Paargewalt sicher begegnen - Online-Fortbildung

Wann: Donnerstag, 25.03.2021, 09:30 – 14:00 Uhr
Preis: 50€

Online-Fortbildung zum professionellen Umgang mit Paargewalt im beruflichen Kontext

Begegnungen mit Paargewalt im beruflichen Kontext verursacht bei Fachkräften häufig Unsicherheit und den Wunsch nach Handlungsstrategien. „Was mache ich mit den Informationen, die mir jemand im Vertrauen erzählt?“, „Trage ich eine Mitverantwortung, wenn mir von erneuter Gewalt berichtet wird?“, „Wo liegt überhaupt mein Verantwortungsbereich?“, „Wie ergeht es den Kindern in der Familie?“, „Wer ist hier eigentlich für was zuständig?“, „Wie handele ich professionell?“. Dies sind mögliche Fragen von Kolleg*innen aus der Praxis, die mitunter nicht leicht zu beantworten sind.
In unserem vierstündigen Webinar möchten wir gemeinsam mit Ihnen Antworten auf diese und Ihre eigenen Fragestellungen entwickeln. Für ein professionelles Intervenieren in Fällen von Paargewalt lohnt sich aus unserer Sicht der Blick auf verschiedene Aspekte. Folgende möchten wir Ihnen gerne anbieten:

  • Dynamiken von Paargewalt verstehen und einordnen können
  • Meine eigene Haltung zu (Paar-)Gewalt auf die Spur kommen
  • Strategien und Interventionen der Stadt Dresden und dem Land Sachsen kennenlernen
  • Umsetzungsideen in der eigenen beruflichen Praxis

Die Fortbildung soll Ihnen neue Möglichkeiten aufzeigen, Sicherheit im professionellen Umgang mit Paargewalt zu entwickeln. Es erwartet Sie ein kurzweiliges Webinar, in dem wir versuchen eine Balance zwischen Wissenstransfer und Ihren Erfahrungen herzustellen.
Organisatorisches:

Zielgruppe sind Fachkräfte der Pädagogik, Sozialarbeit/-pädagogik, Psychologie, psychosozialen Beratung o.Ä.
Webinar über Zoom (Den Link erhalten Sie nach Anmeldung)
50€ pro Person
25.03.2021 von 9:30 – 14:00 (inkl. 30 Min. Pause)

Anmeldung über kontakt@escape-dresden.de
Im Anschluss an Ihre Anmeldung erhalten Sie alle weiteren Informationen über die organisatorischen Modalitäten. Besuchen Sie auch gerne unsere Homepage, um Näheres über unsere Arbeit zu erfahren.

Wir freuen uns auf Sie
Team ESCAPE Dresden

„Junge*, geht’s noch?! - Identität von Jungen*

Wann: Donnerstag, 25.03.2021, 10:00 – 12:30 Uhr

Die Veranstaltung richtet sich an Fachkräfte aus der Kinder- und Jugendhilfe

Männer* sind Krieger, erfolgreiche Geschäftsleute, stark und unverletzlich - so gaukeln die Medienbilder es uns vor. Wenn Jungen versuchen, diesen Bildern zu entsprechen, werden sie häufig dafür abgewertet. Wie soll und darf ein Mann heute sein? Wie können wir Jungen helfen ihre Identität zu entwickeln und sie mit dem sehen und versorgen, was sie brauchen – Liebe und Zuneigung? Egal ob Prinzessinnenjunge oder Krieger.

Im Onlineworkshop „Junge*, geht’s noch?“ wollen wir uns mit diesen und weiteren Fragestellungen auseinandersetzen:

  • Wie können wir in unseren Einrichtungen eine Umgebung schaffen, in der alle Jungen* sich wohl fühlen?
  • Welche Identitätsangebote ermöglichen wir? Wie kann die Vielfalt von Jungen sichtbar werden?
  • Jungen*arbeit ist Beziehungsarbeit - wie schaffen wir es eine gute Beziehung aufzubauen und die Jungen auf ihrem Weg zu unterstützen?
  • Wie wurden wir im Bezug zu unserem Geschlecht selbst sozialisiert und wie beeinflusst uns das in der Arbeit mit Jungen*.

Anmeldung per E-Mail: fachstelle@mnw-dd.de
Die Teilnahme ist kostenfrei, wir freuen uns über Spenden.

*Mit dem Sternchen markieren wir die Unabgeschlossenheit der Kategorie Geschlecht.

Trilogie - "Gebet eines Jungen" Nr.2 - Wahrnehmung und Hingabe der Väter

Wann: Mittwoch, 24.03.2021 (20:00 Uhr) bis Donnerstag, 25.03.2021 (19:59 Uhr)
Wo: Online - Zoom - Link im VA Text

Die "Vielfalt der Männer" und ihre Lebensideen sind für uns Programm. Einer von den Männern ist der Künstler Frank-Ole Haake, der uns u.a. über die aktuelle Ausstellung im MNW "Gebet eines Jungen" - Mutter, Vater, Mannwerdung - Eine Triologie im digitalen Format - SEINE Sicht auf dieses Thema vorstellen wird. Gleichzeitig gibt es die Möglichkeit im gemeinsamen virtuellen Ausstausch die Erfahrungen der beteiligten Männer einzubringen und daneben zu stellen. Moderiert werden die Abende von Jens Geithner - Einrichtungsleiter p3Isozial. Wir öffnen den virtuellen Raum schon 19:45 Uhr, damit alle technischen Themen gut geklärt werden können.

Zoom-Meeting beitreten
https://zoom.us/j/97505135554?pwd=VGdTWk90SXV5SUVTeEVuWWp6UURWUT09
Meeting-ID: 975 0513 5554
Kenncode: 571366

Offene Werkstatt - nach Voranmeldung möglich

Wann: Dienstag, 30.03.2021, 10:00 – 12:00 Uhr
Wo: Männernetzwerk Dresden, Schwepnitzer Straße 10; 01097 Dresden - Neustadt

Offene Holzwerkstatt für erwerbslose Männer

 

Online Sprechstunde für Jungen und Junge Männer

Wann: Dienstag, 30.03.2021, 17:00 – 19:00 Uhr

Hey Jungs*, gehts noch? Oder gibts Themen über die ihr reden wollt?
Gerne anonym, online, per Telefon oder gar Präsenz, wenn ihr auf die Schwepnitzer Str. 10 kommt.
Wir? Sind ein Jungen- und Männerprojekt und haben selbst Erfahrungen, als Junge und Mann gemacht.
Junge sein ist nicht nur Zuckerschlecken, lasst uns das Beste daraus machen!

Jeden 1.-4. Dienstag im Monat 17-19 Uhr
Zoom-Link: https://us02web.zoom.us/j/88686842181
Mail: kontakt@jungenberatung-dresden.de
Telefon (Di-Fr 10-15 Uhr): 0351 - 79 66 352

Mögliche Themen:

  • Konflikte in Schule, Ausbildung oder Beruf
  • Konflikte mit den Eltern oder der Familie
  • Beziehungsprobleme, Stress mit Freunden
  • eigene Gewalt- Mobbing- und Opfererfahrungen
  • Sexualität, Identität, Pubertät
  • eigene Gewalttätigkeit, Aggressionen
  • Rollen- und Identitätsfindung als Junge



Man(n) trifft sich - Männercafé online

Wann: Mittwoch, 31.03.2021, 14:00 – 17:00 Uhr
Wo: Männernetzwerk Dresden, Schwepnitzer Straße 10; 01097 Dresden - Neustadt

Mal wieder Lust auf einen Männernachmittag? Das Männercafé bietet Ort und Plattform, sich einerseits in entspannter und angenehmer Atmosphäre zu treffen und auszutauschen und andererseits Fragen, die unter den Nägeln brennen, zu besprechen bzw. sich zu aktuellen Themen zu informieren. Dafür steht ein Mitarbeiter der Einrichtung p3|sozial mit Rat und Tat zur Verfügung. Für einen Unkostenbeitrag von 1,- Euro stellen wir für Euch Getränke und Gebäck bereit. Ein frei nutzbarer Internetzugang bietet die Möglichkeit der Recherche.

 

Bitte beachten Sie - an folgenden Terminen findet das Männercafé nicht statt:

  • 12. September

Trilogie - "Gebet eines Jungen" Nr.3 - Feier des Mannseins

Wann: Mittwoch, 31.03.2021 (20:00 Uhr) bis Donnerstag, 01.04.2021 (19:59 Uhr)
Wo: Online - Zoom - Link im VA Text

Die "Vielfalt der Männer" und ihre Lebensideen sind für uns Programm. Einer von den Männern ist der Künstler Frank-Ole Haake, der uns u.a. über die aktuelle Ausstellung im MNW "Gebet eines Jungen" - Mutter, Vater, Mannwerdung - Eine Triologie im digitalen Format - SEINE Sicht auf dieses Thema vorstellen wird. Gleichzeitig gibt es die Möglichkeit im gemeinsamen virtuellen Ausstausch die Erfahrungen der beteiligten Männer einzubringen und daneben zu stellen. Moderiert werden die Abende von Jens Geithner - Einrichtungsleiter p3Isozial. Wir öffnen den virtuellen Raum schon 19:45 Uhr, damit alle technischen Themen gut geklärt werden können.

Zoom-Meeting beitreten
https://zoom.us/j/97505135554?pwd=VGdTWk90SXV5SUVTeEVuWWp6UURWUT09
Meeting-ID: 975 0513 5554
Kenncode: 571366