Montag, 06.12.2021

Coma Call - Was ist dir heilig?

Wo: Online

Wann: 20:00–22:00

Dienstag, 07.12.2021

Männer-Yoga

Wann: 09:00–10:30

Dienstag, 07.12.2021

Offene Werkstatt - Bitte um Anmeldung

Wo: Männernetzwerk Dresden, Schwepnitzer Straße 10; 01097 Dresden - Neustadt

Wann: 13:00–15:00

Dienstag, 07.12.2021

Online Sprechstunde für Jungen und Junge Männer

Wann: 17:00–19:00

Mittwoch, 08.12.2021

Man(n) trifft sich - Männercafé

Wo: Männernetzwerk Dresden, Schwepnitzer Straße 10; 01097 Dresden - Neustadt

Wann: 14:00–17:00

mehr Infos >

Dienstag, 14.12.2021

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Männernetzwerk Dresden e.V.

Sehr geehrte Besucher*innen unserer Homepage,

haben Sie sich schon einmal gefragt, wer sich eigentlich für die Bedürfnisse und Belange von Männern einsetzt und dabei die Lebenslagen und Bedürfnisse der Frauen berücksichtigt?

Das Männernetzwerk Dresden e.V. ist ein anerkannter freier Träger der Jugendhilfe und Mitglied im Paritätischen Sachsen und setzt sich für die Belange von Jungen, jungen Männern und Männern in ihren unterschiedlichen Lebenslagen ein. Aus einer Stammtischinitiative heraus sind die heutigen Einrichtungen und Projekte entstanden, die auf den folgenden Seiten vorgestellt werden.


Aktuelles

Sie können sich weiterhin bei uns beraten lassen - unter Einhaltung der 3G-Regel. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie eine Testmöglichkeit benötigen oder Fragen haben.

Was verstehst du unter heilig? Wie heil sind dir Werte und wie lebst du diese? Hast du einen inneren Raum für Heiliges und wann gibst du Heiligem Raum? Wie heil fühlst du dich? Kannst du Heilung empfangen und in Heiligem sein? Wieviel Zeit braucht Heilung? Ist Aufgerissenes zu heilen und wenn ja, wie kann es gelingen?

Komm am 06. Dezember ab 19.45 in unseren Coma-Call.
Moderation: Jens Geithner und Thomas Hönel

Donnerstags 20:00 bis 22:00 Uhr

Du möchtest dich gern mit anderen Vätern austauschen? Was macht euch Spaß am Vater-Sein und was nervt richtig? Wie machen andere das mit Homeschooling? Wie organisieren sie sich? Und irgendwie will ich einfach mal erzählen, was so los ist.

Der Online-Väter-Treff soll sich um die Fragen und Themen der Teilnehmenden drehen. Was heißt aktive Vaterschaft? Wie geht es mir als Vater? Meine work-life-Balance passt nicht und was macht die ganze Corona-Pandemie mit den vielfältigen Themen mit mir?

Für die Anmeldung und den Erhalt des Links zum Treff schreibt bitte eine e-mail an papada@dresden.de oder eine DN an @papada_dresden bei Instagram.

Sie sind erwerbslos? Sie wünschen sich persönliche Beratung und Unterstützung? Sie freuen sich auf Kontakt und Gemeinschaft?

In Dresden wurde ein Netzwerk von Einrichtungen geschaffen, das konkrete Angebote für Menschen ohne Erwerbsarbeit umsetzt. Gefördert wird es durch die Landeshauptstadt.

So gibt es in unterschiedlichen Stadtteilen von Dresden Wohngebietstreffs. In diesen können Sie Kontakte zu anderen Menschen knüpfen, gemeinsam Zeit mit unterschiedlichen Angeboten gestalten und wenn gewünscht (auch anonym) kompetente Hilfe und Unterstützung bei

Allen Fragen rund um die Arbeitslosigkeit erhalten. Bei Bedarf wird an Fachberatungsstellen vermittelt. Neben den stadtteilbezogenen Anlaufstellen fördert die Landeshauptstadt geschlechtsspezifische Beratungsangebote, die speziell auf die Bedürfnisse von Frauen
bzw. Männern zugeschnitten sind. Sie sind herzlich eingeladen, die vorgestellten Einrichtungen zu besuchen.

Der komplette Flyer.

  • Meine Rolle als Mann bei der Geburt
  • Moderne, neue, aktive Väter, was heißt das?
  • Work-Life-Balance